Top 5: Was Kleinkinder und Zombies gemeinsam haben

Ja, ich habe in meinem Leben zu viele Horrorfilme und Zombie-Serien gesehen. Das hat Folgen und beeinflusst meinen Alltag enorm: So denke ich beim Thema „Campen im kanadischen Wald“ nicht an Grizzlys, sondern an die Blair Witch. Und wenn mir auf einer einsamen Straße sehr lange kein Auto entgegen kommt, wäge ich mich schon mitten in der Zombie-Apokalypse… Weiterlesen Top 5: Was Kleinkinder und Zombies gemeinsam haben

Alles nur eine Phase?! Zwischen Wahnsinn und Frohsinn!

Die wichtigste Lektion, die man als Neu-Muddi schon sehr früh lernt: Gewöhne dich an nichts, denn alles ändert sich wieder. Meistens dann, wenn man es ausspricht. Etwa: „Seit zwei Wochen schläft das Baby super!“ Fail. Nachdem du diesen Satz laut gesagt hast, wird dein Kind nie wieder so super schlafen. Oder: „Bislang war das mit… Weiterlesen Alles nur eine Phase?! Zwischen Wahnsinn und Frohsinn!

Mutterliebe: Warum ich mein Bier gerne warm trinke

Zwei kleine Arme, sind um meinen Hals geschlungen und eine heiße Wange klebt an meiner. Ich spüre ihren Atem in meinem Gesicht. Ich bekomme fast keine Luft mehr. So eng ist diese Umarmung. Im Nebenzimmer wird Fußball geguckt. Das erste Deutschland-Spiel der EM. Mein Mann und zwei kalte Biere warten nebenan. Doch ich liege in einem… Weiterlesen Mutterliebe: Warum ich mein Bier gerne warm trinke

10 Dinge, die im Urlaub mit Kind nerven

Das Stimmungsbarometer im Urlaub mit Kleinkind ist oftmals so unbeständig, wie das Wetter in Deutschland. Von unbeschwert fröhlich bis hin zu verhagelt ätzend. Ja, man muss sich daran gewöhnen, dass Urlaub mit Kind eine völlig andere Nummer ist. Vor allem, wenn es mitten in der Trotzphase ist. Wenn früher all day long Aperol-Time angesagt war,… Weiterlesen 10 Dinge, die im Urlaub mit Kind nerven