Sind denn alle bekloppt geworden?

Was für eine kranke Welt, in der ein Vater nicht mehr nackt mit seiner kleinen Tochter in der Badewanne sitzen darf, ohne online als pädophil beschimpft zu werden. WTF! Und ich schreibe es jetzt wirklich mal aus: WHAT THE FUCK?! Da digitale Scheiß-Stürme zurzeit im Minutentakt produziert werden, haben es vielleicht einige nicht mitbekommen: Ein Mann aus Dänemark hat ein Foto von sich und seiner zweijährigen Tochter beim Baden in der Wanne gepostet (darüber, dass er das Foto online gestellt hat, kann man generell so semi begeistert sein)* und wurde in kürzester Zeit zum Prügelknaben der Hirn- und Anstandslosen. Hier die ganze Story. 

Eigentlich würde ich so eine Geschichte gar nicht kommentieren. Doch ich muss. Als Mutter und als Journalistin. Denn allein die Tatsache, dass Medien dieses Thema weltweit aufgreifen ist so meschugge, dass ich laut schreien möchte. Dass die Redakteure von stern.de dann tatsächlich titeln „Darf ein Vater mit seiner Tochter nackt in der Wanne sitzen?“ lässt mich nur noch mehr am journalistischen Verstand vieler Kollegen zweifeln. Ganz davon abgesehen, dass so eine Geschichte keine Relevanz in den Medien haben dürfte, ist das Perverse daran, dass es anscheinend viele Menschen da draußen gibt, die einen sehr verzerrten Blick auf das Thema Nacktheit und Sexualität haben. Wer in einer solchen Alltagsszene, wie dem gemeinsamen Baden von Vater und Tochter etwas Krankes und Perverses sieht, der sollte sich und seine Hirnwindungen einmal genau untersuchen lassen. Doch was sagt es über unsere Gesellschaft generell aus, dass so etwas zum Thema wird? Das macht mir Angst.

Und ja: Auch bei uns wird nackt gebadet. Skandalös, oder?

 

*Warum man solche privaten Bilder seiner Kinder online postet, wird mir allerdings immer ein Rätsel bleiben. 

Neues Jahr – neues Glück!

Ich wünsche euch allen ein frohes neues mega gutes und außerordentlich galaktisches Jahr 2016!

Auf Vorsätze pfeiffe ich dieses Jahr! Allerdings habe ich Wünsche…der größte und wichtigste: GESUNDHEIT!

Ich wünsche mir, dass alle gesund und munter bleiben! Weniger Stress, mehr Fokus auf das, was wirklich zählt. Das hat 2015 mir ganz deutlich gezeigt!

Ich schwafle jetzt auch nicht weiter rum…ich habe einen bösen bösen Kater, der auskuriert werden will!

Alles Liebe

Muddi!

IMG_0731-0