Arschlochkinder – ein Phänomen in der Diskussion

Vor ein paar Tagen habe ich den Artikel „Gibt es Arschlochkinder wirklich?“ veröffentlicht. Es ging dabei um eine unliebsame Begegnung mit ein paar Kindern auf einem Sommerfest und die Frage, ob Kinder wirklich schon Arschlöcher sein können. Der Beitrag ist innerhalb von 24 Stunden mehr als 500 Mal geteilt worden. Auch Bloggerin Bea von Tollabea hat meinen Artikel bei Facebook… Weiterlesen Arschlochkinder – ein Phänomen in der Diskussion

Ein Abend ohne Kind: Date-Night!

Wir hatten es uns so schön ausgemalt. Ein abend zu zweit in einem Restaurant. Cocktails. Kerzenschein. Tapas. Ohne Kind. Die Großeltern hatten sich zum Babysitten angekündigt. Das hieß: Date-Night! YEAH! Der letzte Abend in trauter Zweisamkeit war schon eine Weile her. Es kommt ja immer was dazwischen. Das Leben. Oder das Kind. Naja, eben das… Weiterlesen Ein Abend ohne Kind: Date-Night!

Gibt es Arschlochkinder wirklich?

Kinder sind für mich unschuldige und reine Wesen, die als Babys gut riechen und die einen (abgesehen von Schlafmangel und Co.) tierisch glücklich machen. Gut, später riechen Kinder nicht mehr so gut und haben immer irgendwas im Gesicht kleben, aber das tut hier nichts zur Sache. Sie sind gut. Unverdorben. Kinder können nicht schlecht sein.… Weiterlesen Gibt es Arschlochkinder wirklich?

Mecker Montag: O summer where art thou?

Da Montage ja generell einen schlechten Ruf haben und irgendwie scheiße sind, hau ich hiermit auch noch mal kräftig drauf. Ich eröffne hiermit feierlich den ‚Mecker Montag‘. An diesem Tag lass ich raus, was mich nervt. On- und Off-Topic. Auf bloggerisch würde man sagen, dass ich einen Rant starte oder rante, aber irgendwie finde ich… Weiterlesen Mecker Montag: O summer where art thou?

Zwischen Skorpionen und Exorzismus: Eine ganz normale Horror-Nacht

Es gibt Nächte, da wundert einen gar nichts mehr und es gibt Nächte, da geht gar nichts mehr. Manchmal vereinen sich diese dunklen Nächte zu einer einzigen HORROR-NACHT! So geschehen im Urlaub. In Italien. Obwohl der Begriff „Urlaub“ mit Kind neu definiert werden müsste, denn mit dem „Urlaub“, den man aus dem Vor-Baby-Zeitalter kannte, hat… Weiterlesen Zwischen Skorpionen und Exorzismus: Eine ganz normale Horror-Nacht

Serien-Charts für gestresste Eltern

Serienjunkies aufgepasst: Hier gibt es die aktuellen Charts für gestresste Eltern. Ob Drama, Comedy, Sitcom, Thriller oder Dramedy – für jeden Geschmack und jede Situation ist etwas dabei! Breischlachten, Windelalarm oder Heulattacke! Es gibt hierbei definitiv keine SPOILER! Desperate Housewives House of farts Mommy in the middle Lost Homeland The walking Dad Baking Bread The… Weiterlesen Serien-Charts für gestresste Eltern

Andere Blogs, andere Muddis…

So, liebe Leserinnen und Leser, es ist soweit: Die Blogparade „Mein Blog, dein Blog, unsere Blogosphäre“ #Bloggerhausen geht in die zweite Runde. Für den zweiten Teil hat Jessi von Terrorpüppi alle teilnehmenden Blogs in einen Topf geworfen und ausgelost, welche Blogs sich näher miteinander beschäftigen sollen. Diese Vorstellungsrunde der anderen Blogs steht nun an. Dabei sollen… Weiterlesen Andere Blogs, andere Muddis…

Mütter dürfen auch mal ausrasten!

Achtung! Achtung! Hier eine schockierende Nachricht für alle Helikopter-Moms: Es gibt ein Leben jenseits vom Muddi-Dasein. Ja, tatsächlich. Denn Muddi hat ja auch noch Interessen und Hobbys, die jenseits von Kind, Job und Haushalt liegen. So bin ich am Wochenende wieder zur Rockerin geworden. Festival. Laut. Voll. Gut. Einfach mal ausrasten. Für ein paar Stunden… Weiterlesen Mütter dürfen auch mal ausrasten!